Ausprobiert: LSL Sport-Griffgummis

0

LSL Sport-Gummigriffe: Hellgrau/Soft und Schwarz/Medium.

Als ich vor ein paar Jahren die supergriffigen Progrip-Griffgummis einer KTM RC8 R aus der Superbike-IDM an meiner 13 verbaute, waren diese bereits verschlissen, nicht komplett, aber doch ein bißchen – Vollgas-Patina quasi – was mir besonders gefiel, weil Details, die nicht sofort ins Auge stechen, als Zierde besonders taugen, finde ich jedenfalls.

Griffgummis halten auch im Alltagseinsatz nicht ewig, also war jetzt Ersatz angesagt. Meine Wahl fiel diesmal auf die Sport-Gummigriffe von LSL, die schlank und irgendwie sachlich und unverspielt straight anmuten und die es in zwei Versionen gibt: Hellgrau/Soft und Schwarz/Medium. Der gefühlte Unterschied ist eher geringfügig. Die etwas weichere Gummidichte sagte mir mehr zu und wie distinguiert das Seniorenblond rüberkommt, gefiel mir auch.

Nichtelektronische Benzin-Einspritzung.

Für das Abziehen der alten Griffe ist Druckluft zweifellos die eleganteste Lösung. Ich verpasste meinen einfach einen Schuss Benzin aus der Injektionspritze zwischen Gummi und Lenker bzw. Gasdrehhülse, danach ist Abziehen problemlos möglich. Ein paar Tropfen Spüliwasser helfen beim Aufschieben der neuen Gummis. Trocknen lassen und in den eigens vorgesehenen Rillen mit Sicherungsdraht umschlaufen. Eine Zwirbelzange (einen Beitrag dazu gibt es hier) leistet beim Fixieren gute Dienste; sorgfältige Bastler mit Geduld erledigen dies auch mit normalen Flachzangen ansehnlich.

 

Die ersten Ausfahrten mit den neuen Gummigriffen fördern eine griffige Oberfläche mit angenehmer Haptik zu Tage, die Konsistenz erweist sich als soft, aber gleichzeitig immer noch firm genug. Also eine praxisgerechte Lösung, die für ein gutes Feeling sorgt und die Gasgriffsalat-Empfehlung mit gutem Gewissen verdient.

Hinzuzufügen bleibt, dass die LSL Sport-Griffgummis für 22 mm Lenker-Durchmesser mit offenem Ende geliefert werden. Wer die Enden lieber verschliessen möchte: flache Verschlussstopfen werden mitgeliefert. Neben der verbauten 125 mm-Ausführung gibt es auch Längen mit 120 mm, wobei die kürzere Version laut Hersteller auf viele Offroad- und diverse Yamaha-Modelle passt.

Greift sich angenehm. Wie distinguiert das Seniorenblond rüberkommt, passt auch.

 

LSL Sport Gummigriffe: für 22 mm Lenkerdurchmesser. Gesamtlänge: 125 oder 120 mm. Material: Gummi, Griffende: offen. Mit Rillen zur Fixierung von Sicherungsdraht. Wahlweise in Hellgrau/Soft oder Schwarz/Medium. Preis: 19,94 Euro.

LSL-Produkte sind überall im Fachhandel erhältlich, oder direkt über den Online-Shop von Brands4Bikes, der Vertrieb erfolgt über Paaschburg & Wunderlich.

Fotos: Buenos Dias

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply