Suzuki NightRuns im August 

0

Flagge zeigen und ab: Sprint für jedermann/frau beim Suzuki-NighRun.

Beschleunigungs-Contest bis tief in die Nacht: Suzuki richtet wie letztes Jahr wieder NightRuns aus. Heuer sogar im Doppelpack. Der deutsche Importeur mietet im August gleich zwei Flugplätze an, um auf der Start- und Landebahn Sprint-Events für Jedermann auszurichten.

Wer mitmacht, erhält Gelegenheit zu testen, wie schnell sein Bike über die 1/8 Meile beschleunigt. Es sind die einzigen Rennen in Deutschland, bei denen ein 0-100 km/h Wert gemessen wird. Es treten immer zwei Fahrer gegeneinander an.

Teilnehmen können alle Motorradfahrer, die über ein zugelassenes Motorrad (egal welcher Marke) und einen entsprechenden Führerschein verfügen und sich vor Ort anmelden. Während der beiden Events bietet Suzuki allen Besuchern außerdem die komplette Modellpalette vom Roller bis zur GSX-R 1000 R vor Ort zu Probefahrten an.

Egal ob jung oder alt, jeder Zuschauer, der Spass an Motorsportveranstaltungen hat, ist herzlich willkommen. Die Veranstaltung wird begleitet von Musik, Moderation, Speisen und Getränken. Der Eintritt zum Event ist für alle Teilnehmer und Besucher frei.

Termine und Orte:

4. August: Night Run „Märkische Schweiz“, Flugplatz Neuhardenberg, Oderbruchstr. 24a, 15320 Neuhardenberg

18. August: Night Run „Odenwald“, Flugplatz Mosbach/Lohrbach, Am Flugplatz 1, 74821 Mosbach

Bis tief in die Nacht: So ging es 2017 in Mosbach zu.

 

Fotos: Amylee/Suzuki

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply