Rukka Toughtrail Damenanzug

0

Mit dem Roughroad offeriert Rukka ein spezielles Modell für Fahrer von Reise-Enduros und Adventure-Bikes. Mit dem Anzug Toughtrail folgt dieser Look nun auch für Damen und wappnet Motorradfahrerinnen für sämtliche Wetterbedingungen. Innenjackje und Hose sind mit Gore-Tex  und temperaturregulierendem Outlast-Futter ausgestattet, sind wind- und wasserdicht sowie atmungsaktiv und dazu herausnehmbar.

Insgesamt acht Belüftungsreißverschlüsse schaffen zusätzliche Abkühlung. Elf Taschen (vier wasserdicht) bieten reichlich Stauraum, Stretch-Einsätze und Weitenverstellungen ermöglichen perfekten Sitz. Die Hose verfügt am Gesäß über ein AirCushion System sowie Leder für sicheren Halt auf der Sitzbank. Dank der langen Reißverschlüsse am Beinende können Endurostiefel bequem unter der Hose getragen werden. Lederelemente an den Bein-Innenseiten schützen vor heißen Motorradteilen.

Bei der Sicherheit punktet der Rukka Toughtrail mit D3O Evo Range Protektoren an den Gelenken, die an die weibliche Anatomie angepasst sind. Hinzu kommt ein D3O Air All Back Rückenprotektor. Alle Protektoren sind CE-zertifiziert. Unter einem Druckknopf auf Nackenhöhe verbirgt sich ein integrierter Gore-Tex Stretchkragen mit ATS-System (Anti-Diebstahl-System). Fest mit der Jacke vernäht, kann er nicht verloren gehen. Die gelbe Farbe erhöht die Sichtbarkeit und damit die aktive Sicherheit

Bei der Toughtrail Jacke für 699 Euro haben Frauen die Wahl zwischen den Farbkombinationen Hellgrau mit dunkelgrauen und orangefarbenen Applikationen, Dunkelgrau mit schwarzen und gelben Graphics sowie Schwarz mit pinken und dunkelgrauen Details in den Größen 34 bis 48. Die Toughtrail Hose gibt es für 549 Euro in Schwarz und in Dunkelgrau mit schwarzen Elementen mit normaler Beinlänge in den Größen 34 bis 46 und in den Kurzgrößen 34 bis 44.

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply