Schmiedefelgen für BMW R nineT

1


Die neue Leichtbau-Schmiedefelge AC S 10 für die BMW R nineT Modelle gibt dem Fahrer laut Hersteller AC Schnitzer ein besseres Gefühl für die Maschine. Weniger Gewicht und reduzierte Kreiselkräfte verhelfen zu besserer Dynamik. Die geringeren ungefederten Massen, ein besseres Einlenkverhalten und eine exquisite Optik sind weitere Benefits.

Felgendesign muss zwei Anforderungen erfüllen. Einerseits soll das Gewicht weiter reduziert werden, andererseits wächst der Anspruch an die Stabilität. Bei den R nineT Modellen hat AC Schnitzer noch zwei weitere wichtige Punkte im Lastenheft. Ein breiterer Reifen hinten muss möglich sein und gleichzeitig soll das Design zum Motorrad passen. Auf der hinteren 6 Zoll-Felge lässt sich ein 190er oder ein 200er Reifen montieren, vorne wird die Seriengröße verwendet.

Ausgeliefert wird der AC S10 Felgensatz unlackiert. Dadurch kann jeder Kunde seine individuelle Idee für die Farbgebung verwirklichen. Für den legalen Verbau der Felgen existiert ein Teilegutachten. Der Satz AC Schnitzer AC S 10 kostet 1.879,- Euro

Info-Link. www.acschnitzer.shop

 

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

1 Kommentar

Leave A Reply