Auf Sardinien: KTM Adventure Rally 2018

0

Sardinien: Paradies für Offroad-Freaks.

Der Termin für die zweite europäische KTM Adventure Rally vom 20.- 22. Juni auf Sardinien wurde bestätigt. Die Anmeldung startet im März. Für dieses dreitägige Adventure-Erlebnis sind 150 Plätze verfügbar. Wer sich einen Platz sichert, kann mit Gleichgesinnten auf KTM-Bikes die italienische Offroad-Trauminsel erleben. Die Teilnehmergruppe wird vom Basislager in Olbia aus die Insel erforschen – von großartigen Ausblicken aufs Meer und sandigen Pfaden bis hin zu verwinkelten Bergpässen und sogar extremen Offroad-Pisten in wildem Gelände ist alles dabei.

Die Veranstaltung wird von KTM organisiert und baut auf dem großen Erfolg der ersten European KTM Adventure Rallye in Bardonecchia im letzten Jahr auf. Die dreitägige Event ist so ausgelegt, dass für Fahrer aller Stufen etwas geboten wird – von blutigen Anfängern bis zu ausgefuchsten Routiniers. Teilnahmeberechtigt sind Besitzer der folgenden KTM ADVENTURE-Modelle: 640, 690, 950, 990, 1050, 1090, 1190 & 1290.

Mit Chris Birch ist bereits der erste Special Guest als Offroad-Coach und Workshop-Gastgeber bestätigt. Im Laufe seiner Karriere konnte der Neuseeländer etliche Male sein Können beweisen: bei den ISDE, der Rallye Dakar sowie im Hard Enduro-Sport, in dem er das Roof of Africa-Enduro dreimal in Folge gewann.

Staubaufwirbeln mit Genuss.

Ein Platz bei der KTM Adventure Rally kostet 379 € und beinhaltet drei Tage Adventure-Fahren mit Guides sowie Special Guests auf markierten Routen, für die GPS-Daten zu Verfügung gestellt werden. Dazu werden Workshops, in denen man seine technischen Fähigkeiten verbessern kann, Reifen-Support, technischer und medizinischer Service, Ersatz-Bikes, ein tägliches Abendessen und ein exklusiver KTM Goodie Bag geboten. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die neuesten KTM-Modelle Probe zu fahren.

Registrierte Teilnehmer müssen die Unterbringung auf der Insel sowie die Überfahrt mit der Fähre selbst buchen, KTM hat aber mit dem ausgewählten ‚Home Base‘-Hotel und den Fährunternehmen spezielle Preise ausgehandelt. Um rund um das Event ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen, wurde eine geschlossene Facebook-Gruppe für Teilnehmer eingerichtet, um Hotelzimmer zu teilen, Fahrgemeinschaften zu bilden oder sich bereits vor der Veranstaltung abzustimmen oder zu treffen. Die Anmeldung startet im März auf www.ktm-adventure-rally.com

Staun-Einlagen inklusive.

Fotos: KTM

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply