Neuer Marvel-HJC: RPHA70 Black Panther

0

HJC Helmets produziert bereits seit 2016 Helme mit ungewöhnlich inspirierten Grafiken auf Basis lizensierter Marvel-Charaktere. Das jüngste Modell ist von dem beliebtesten Charakter der Avengers-Serie inspiriert: Der RPHA 70 Black Panther stellt Details des Wakanda-Stammes dar, um den Black Panther-Anzug von T`Challa nachzubilden. Der Helm hat glänzende Augen, bezaubernde Metallic-Akzente und ein semi-mattes Finish für eine detaillierte, hochwertige Grafik. Das Design wird durch ein kultiges Black Panther Logo auf der Rückseite komplettiert. Der Helm ist gewissermaßen bereit für einen König, den König von Wakanda.

Diese Marvel-Grafik ziert den RPHA 70, das neue Modell der RPHA Premium Serie. Auch wenn der Helm nicht aus Vibranium hergestellt ist, so besteht er doch aus einem PIM+ Material, welches eine ultraleichte Schale mit einer sehr hohen Schlagfestigkeit ermöglicht. Der Helm ist praxisgerecht ausgestattet mit einer Drop-Down Sonnenblende und einstellbarer Belüftung, sogenannten Ventilationen, für unterschiedliche Fahrpositionen. Der ECE-geprüfte RPHA 70 Black Panther wird nach der Filmpremiere von Black Panther ab März 2018 verfügbar sein (in den Größen XXS bis XXL) und 649,90 Euro kosten.

Info-Link zu HJC-Helmets 

Fotos: HJC

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply