Klim Artemis Damen-Textilkombi

0

Klim Artemis: Durchdacht und prima verarbeitet und ganzjährig einsetzbar. Passt im Sitzen….

Artemis heisst eine neue Damen-Textilkombi von Klim. Der Hightech-Zweiteiler vereint hohe Funktionalität und die für den US-Hersteller typische Premium-Qualität zu einem attraktiven Angebot für Abenteurerinnen: Regendicht, extrem robust, mit speziell abgestimmtem Zuschnitt, effektivem Belüftungssystem und angemessener Taschenkapazität. Klim sagt: »All in All ist die Artemis-Kombi ideal für alle Abenteurerinnen, die bei der ganzen Aufregung nicht auf den notwendigen Komfort verzichten möchten.

…und natürlich auch offroad stehend in den Rasten.

Die Kombi ist dank an der Innenseite auflamierter Gore-Tex-Membrane  atmungsaktiv und wasserdicht und kann in Kombination mit dem effizienten Belüftungssystem 365 Tage im Jahr zum Einsatz kommen.  Überhaupt steht der Komfort ganz oben. Bei der Artemis bietet Klim ein intelligent an den weiblichen Körper angepasstes Belüftungssystem. Zehn regendicht verschließbare Lüftungsöffnungen an der Jacke und vier an der Hose sorgen für ausreichende Luftzirkulation auch an heißen Tagen.  Klimatek-Netzgewebe rund um die Protektoren verhindert auch in sensiblen Bereichen Wärmestaus.

Passform: Neben dem sorgfältig an die weibliche Anatomie angepassten Zuschnitt verfügt die Artemis über zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten. Die Jacke hat vier Arm- und zwei Taillen-Einstellriemen und Seitenfalten an der Hüfte mit Reißverschluss links und rechts, um sich individuell an die unterschiedliche Körpertypen anpassen lassen zu können. Auch die Hose verfügt über verstellbare Einstellriemen und nimmt so Rücksicht auf unterschiedliche Stiefelpräferenzen und Beinformen.

Klim verwendet die weltbesten Protektoren: Level 2 zertifizierte D3O-Protektoren finden an Schultern und Ellenbogen in der Jacke Verwendung, dazu ein Rückenprotektor.  Die Hose ist mit Hüft- und Knieprotektoren ausgestattet, ebenfalls Level 2 zertifiziert. Karbonite Ripstop-Overlays an Ellbogen, Schultern und Knien bieten Haltbarkeit und erweiterten Schutz an den neuralgischen Stellen. Ziegenleder im Innenkniebereich verleiht der Kombi noch mehr Off-Road Orientierung.

Passt: Das Gefühl, gut gekleidet zu sein, ist unbezahlbar…

Zehn verschiedene Taschenoptionen allein an der Artemis-Jacke bieten Aufbewahrungsmöglichkeiten für allerlei Utensilien – von der versteckten Dokumententasche bis zum großzügigen Staudach am Rücken. Klim bietet zwei Farbvarianten an (Hi-Vis und Gray), die Verkaufspreise betragen für die Jacke 799,- Euro und für die Hose 639,- Euro.

»…ideal für alle Abenteurerinnen, die bei der ganzen Aufregung nicht auf den notwendigen Komfort verzichten möchten.«

Info-Link: www.klim.com

 

 

 

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply