Barracuda Blinker-Spiegel Skin XN/XR

0

Edle Spiegel-Hardware (und mehr) von Barracuda, hier an einer Panigale.

 

Allerweltsspiegel gibt’s quasi an jeder Ecke, für edle und distinguierte Exemplare sollte man lieber die einschlägigen Marken abchecken. Eine davon ist Barracuda aus Italien.

 

Das Barracuda-Modell Skin XN mit integriertem LED-Blinker (E-geprüft) zum Beispiel ist für Nakedbikes zur Lenkermontage gedacht und gefällt mit klaren Linien und schönem Design. Das Spiegelgehäuse besteht aus Aluminium und ist in Schwarz, Silber und Gold erhältlich. Ein Kugelgelenk bietet ausreichend Verstellmöglichkeiten. Der Paarpreis beträgt 219,- Euro. Spiegeladapter mit 8, 10 oder 12 mm gibt es für 10,90 Euro dazu. Ebenfalls bei Bedarf Widerstände mit 10 oder 21 Watt (von 10,90 bis 12,90 Euro).

 

Das Modell SKIN XR, ebenfalls mit LED-Blinkern, ist für die Montage auf sportlich verkleideten Motorrädern gedacht. Eine der beiden Befestigungsbohrungen im Fußteil ist sinnvollerweise als Langloch ausgeführt, so dass sich der Spiegel an die meisten verkleideten Bikes montieren lassen sollte, der minimale Abstand der 6 mm-Bohrungen beträgt 22 mm, der maximale 44 mm. Das sonst baugleiche Modell, ebenfalls wahlweise in Schwarz, Silber oder Gold, kostet als Paar ebenfalls 219, – Euro.

 

Skin XR ohne LED-Blinker.

Das Modell SKIN XR ohne integrierte Blinker gibt es auch, für 189,- Euro im Satz. Weitere hochwertige Spiegel in unzähligen Formen, Ausführungen und Farben lassen sich auf der website von Barracuda Deutschland entdecken, vergleichen und auch gleich bestellen.

Fotos: Barracuda

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply