Erste Boxer-Cup 2.0 Demorunden

0

Erste Demorunden des Boxer-Cup-Bikes, im Sattel Günther Höhl.

Der im Frühjahr angekündigte Boxer Cup 2.0 mit dem R NineT Racer kam nie aus dem Quark und wurde schließlich verschoben. Heute drehten beim IDM-Finale in Hockenheim zwei Maschinen erste Demorunden, unter Ex-Racer Günther Höhl und Marco Nekvasil. Wo der Cup nächstes Jahr über die Bühne gehen soll, bleibt nebulös, weil die Zukunft der IDM derzeit komplett in den Sternen steht.

Boxer-Cup 2.0-Duo in Hockenheim.

Eine BMW-Mitarbeiterin ließ immerhin wissen: »Der Boxer-Cup 2.0 findet nächstes Jahr statt. Es soll 30 Starter geben, Anfragen von Interessenten liegen vor, aber natürlich noch keine Zusagen. Bis Ende Oktober werden alle weiteren Infos zum Cup verlautbart, zu Preisen, zum angebotenen Cup-Paket und allem weiteren. Sollte nächstes Jahr keine IDM stattfinden, werden wir gemeinsam mit den übrigen Cup-Serien von Yamaha, Suzuki versuchen, eine Lösung zu finden.

Fotos: Buenos Dias

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply