Glemseck 101 2017 Bilderbogen

1

Cheers! Flüssiges ist wichtig, wie soll man sich denn sonst konzentrieren? Steile Jacke, by the way.

Da wartet man ein ganzes Jahr aufs Glemseck 101, und dann – schwups – ist es schon wieder vorbei. So viel zu gucken und zu entdecken und die ganze Action drumherum gibt es sonst nirgendwo. Kann ein Souvenir-Bilderbogen dazu beitragen, die Wartezeit bis 2018 zu überbrücken? Ein Versuch ist es wert. Für paar Sekunden oder Minuten zwar nur, aber immerhin.

Cruiser, Nakeds, Sportler, alles da.

Frau Gasperi auf grüner Turbo-Rakete.

Passt.

Zuständig für Kunst an der Flagge: Laura.

Feinschmecker-Wahl.

Seb Lorentz, der Seele der Sultans of Sprint, beim Gaststart mit einer Magni-MV.

Alles ist möglich.

Liebe im Detail einer Benelli.

Handgemalt: Startnummern-Artistry für alle.

Duell: Kevin Gixxer gegen Freddie Fireblade.

Wer gab der Duc namens »Balinese Kiss« da einen Korb? Antwort: Jacques Charabot + Laurent Elmary.

Hands up!

Schöner Rücken: Guzzi V11 von Seven Motors und Leonardo Schingaro.

Roter Gürtel, rote Jacke – so sprintet ein Ducatist.

Second chance. »Sollen wir nochmal fahren?« Buell-Gentleman zur Eddie21-Reiterin von VTR-Customs.

Katja Poensgen, Young Guns-Indian.

Kringel-Look.

Twostroke-Triple, scharf.

Was es alles gibt.

Flattrack-CB450 von Schäfer Motorsport. Drehstab-Ventiltrieb umgebaut auf normale Federn; Auspuff folgt.

MV-Familie.

Magnet Glemseck: Zieht alle an.

Custom-Boxer von Senger.

Flat-out: LSL-Jochen.

Café Racer meets Warnweste.

Lack-Artist.

Hayabusa, gepimpt.

200 Meter Sprint-Distanz: kurz, aber knackig.

Die unglaubliche Libner-Zigarre

Speaker Steven Flier verhört Manuel Schubert, Honda Bol d´Or, Sieger im MO Classic Racer Sprint.

Hi there: Salatzoomer meets Fast Freddie.

The Bee, von Sultanist Brice Canayer aus Frankreich, 70 PS aus 1000 Kubik, Serie-2-Rahmen.

Boxer-Rakete: Bombinette mit Show-Add-on.

R1 auf Uhrwerk gestrickt.

Jung-Honda von Steffen Wittig mit period-correcten Leuchten.

Let´s fetz!

Man beachte (auch) den Spiegel.

Fotos: Buenos Dias

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

1 Kommentar

  1. Helmut F. Rebholz on

    Hallo Gerhard, hast Du auch Fotos von den beiden Läufen meines Bruders Norbert Rebholz auf Anni (Platz 3 am Samstag), das Starrahmen-Monster, bzw. vom Boxer-Sprint (Klassensieg am Samstag). Norbert fuhr dabei dieselbe Maschine wie Nate Kern aus USA. Ich würde ihn damit gerne überraschen. Wenn ja, bitte Preis nennen.

    Gruß Helmut

Leave A Reply