Scorpion Slip-on für Honda Africa Twin

0

Der britische Hersteller Scorpion bietet für die neue CRF1000L Africa Twin den Slip-on-Dämpfer »Serket parallel« wahlweise in Edelstahl, Titan oder Schwarz keramikbeschichtet an. Der Auspuffdämpfer mit EG-Betriebserlaubnis fällt 2,58 kg leichter aus als der Serientopf und bewirkt laut Hersteller einen Leistungszuwachs von 2,7 PS.

Der »Serket parallel«, der sichtlich weniger voluminös ausfällt als der Serientopf, passt auf den Serienkrümmer und lässt sich einfach anbauen. Der Montagekit gehört zum Lieferumfang und umfasst ebenfalls die Halterung und ein Hitzeschutzschild. Die Preise für den Slip-on-Dämpfer variieren je nach Ausführung: in Edelstahl 429,- Euro, in Titan 499,- Euro und mit schwarzer Keramikbeschichtung 539,- Euro.

Scorpion bietet für die neue Africa Twin (ab 2015) auch eine passende Edelstahl-Krümmeranlage ohne Kat für 539,- Euro an, die über 150 Gramm leichter ausfällt. Da der Katalysator entfällt, gibt es für diese Krümmeranlage jedoch keine EG-Betriebserlaubnis.

Für den Vertrieb der Auspuffanlagen in Deutschland ist die Scorpion Exhaust UG in Fürth unter Leitung von Armand Mottier zuständig. Info-Link: Scorpion Exhausts.de

Einen Eindruck zum Klangbild vermittelt das nachfolgende Video:

Dezent und edel: Die Variante mit schwarzer Keramikbeschichtung.

Fotos: Scorpion

Video: Scorpion via Youtube

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply