Trackdays in Chambley/F am 20/21.08.

0

Der Trackday-Bedarf-Onliner »Renngrib« und das Hobbyracer-Magazin »Circuit« veranstalten ihr erstes, eigenes Rennstrecken-Training am 20./21. August in Chambley in Frankreich. Angesprochen werden sollen besonders echte Anfänger wie auch erfahrenere Motorradfahrer/innen. Das Event erstreckt sich über zwei Tage (Sonntag/Montag), wer nur einen Tag buchen will – das geht natürlich auch. Die Kosten: 169,- Euro für 1 Tag oder 330,- Euro für 2 Tage. Jede Gruppe fährt am Tag 6 Turns à 20 Minuten (zwei Stunden Mittagspause).

Schön verkringelt: Circuit de Chambley.

Der Circuit de Chambley liegt westlich von Metz und ist 280 Kilometer von Frankfurt entfernt. Von Köln aus beträgt die Anreise 320 km. Die Piste ist modern, 3,3 Kilometer lang, bietet reichlich Kurven aller Art mit reichlich Auslaufzonen und Grün drumherum. Im Fahrerlager kann mit Zelt, Wohnmobil oder Transporter übernachtet werden. Stromanschlüsse, Toiletten und Duschen sind vorhanden. Das Geräuschlimit liegt am Sonntag bei 95 dB und am Montag bei 100 dB. Serienanlagen haben keine Probleme, normal reicht hier der dB-Killer im Zubehör-Auspuff.

Blauer Himmel, Feuer frei.

Die Gruppeneinteilung:

Grün: Einsteiger/Anfänger ohne oder mit wenig Erfahrung auf der Rennstrecke.-

Gelb: Alle mit ersten eigenen Erfahrungen auf der Rennstrecke, freies Fahrern ohne Instruktor.

Rot: Sportfahrer mit Erfahrung auf der Rennstrecke

Some like it hot.

In der Gruppe Grün bieten die Veranstalter am Sonntag speziell für Einsteiger und Anfänger das Fahren unter Anleitung erfahrenen Instruktoren ohne Aufpreis an. Dabei wird sportliches und sicheres Fahren auf einer Rennstrecke in Praxis und Theorie vermittelt. Gefahren wird in kleinen Gruppen mit hohem Lerneffekt. Instruktoren sind Sebastian Diss, Guido Bray und andere Ex-Racer. Am Montag kann dann ohne Instruktor frei gefahren werden oder auf Wunsch weiter mit persönlichem Instruktor, dann aber gegen Aufpreis. Reifen- und Teiledienst sind vor Ort. Wer auf Nummer Sicher gehen und seine Wunschreifen lieber vorab per mail bestellen möchte, kann dies tun (per mail an kontakt@renngrib.de).

Circuit-Druide Martin Spieker: »Das wird super!«

Die Veranstaltung ist bereits ordentlich belegt, einige Restplätze sind aber noch frei. Hier der Link zur Buchung. Die Veranstalter Martin Spiecker und Dirk Cartus versprechen: »Wir geben alles und werden ein besonderes Event auf die Beine/Räder stellen!«

Fotos: Buenos Dias, KT, Circuit de Chambley

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply