Preisgekrönte Ducati-Customs

0

Die Custom-Kunst beherrscht Ducati auch selbst. Das hauseigene Ducati Design Center hat mit einen umgestalteten Scrambler Café Racer beim »Concorso d’Eleganza Villa d’Este«, eine Art Schaulaufen schöner alter wie auch neuer Fahrzeuge in Cernobbio am Comer See, in der Kategorie »Motorcycle Design – Concept Bike and New Prototypes« die Siegtrophäe abgeräumt, dazu wurde eine erstmalig ausgetragene Publikumswertung gewonnen und mit der sogenannten Villa Erba-Trophy belohnt.

Ducati Café Racer Concept.

Das Café Racer-Concept-Bike glänzt mit einem eleganten Aluminium-Bodywork, das den Blick auf Technik und Antriebseinheit komplett unverstellt lässt. Bobberformatige Speichenräder und LED-Lichtanlage unterreichen die moderne Ausstrahlung. Dazu stechen eine schwungvolle Auspuffanlage und ein handvernähter Sitz ins Auge.

Ducati Desert Sled Concept.

Ausgestellt war dazu ein zweites Ducati Concept-Bike auf Basis des Scramblers Desert Sled. Dieses Exponat belegte in der Concept Bike/New Prototype-Kategorie den ehrenvollen dritten Platz.

Fotos: Ducati

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply