Video: Bolliger Kawasaki I2M-Dashboard

0

Neues elektronisches Dashboard der Bolliger-Kawasaki in der Endurance-WM. Hersteller ist I2M aus Italien. Hauptvorteil ist die Möglichkeit, während der Fahrt alle elektronischen Hilfsprogramme während der Fahrt verstellen zu können (Traction Control, Regen-Setting etc.), was vorher nur im Stand an der Box möglich war. Auch für die Drehzahlmesseransicht gibgt es verschiedene Optionen. Preis pro Stück: um die 1.000 Euro. Vier Exemplare hat das Team in Oschersleben erstmalig im Einsatz.

Video von bluesprynz via Youtube

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply