Honda-Pressetage: Träumen erlaubt

3

    Volle Auswahl, welche Farbe soll es denn sein?

Deutschland versinkt im Regen und in Weibersbrunn steigen die Honda-Pressetage, so kann es gehen – manchmal. Trotzdem glänzende Augen überall, wenn der Hof vollgestellt ist mit geflügelten Pretiosen. Was darf es denn sein für eine Testfahrt durch den kurvenreichen Spessart: Eine Fireblade SP? Step right this way. Der neue X-ADV? Bitte sehr, bitte gleich. Africa Twin oder CB650? Die neue CMX500 Rebel? You are welcome, sind alle vollgetankt. CB1100 EX oder lieber die CB1100 RS? Beide nacheinander ist auch gebongt, es ist den ganzen Tag Zeit. Alle Neuheiten plus die gesamte Modellpalette stehen bereit, abfahren und abchecken, so lange und so intensiv wie in den kühnsten Traumen sonst nicht vorstellbar – großartiges Event. Der Regen? Halb so wild, ist nur Wasser und das trocknet wieder.

Zwick´mich, ich träume.

Rebel(l)isches.

X-ADV, Abenteuer-Scooter plus Lifestyle.

Käptn Kuck und Herr Fireblade-Forum mit charmanter Begleitung, im Hintergrund der Gloriose von Glorious Motorcycles.

Kleine Spaßmacher und Scooter im Sonderangebot.

Ohne Schmäh: Honda NSX, den göttlichen 500 PS-starken Biturbo-V6 sollte man mal gehört haben.

Ready to entdeck: Africa Twin

Weiche Knie: Luftgekühltes im Dreierpack.

CB-Vorführer, quasi.

Edel und rar: CBR1000RR SP-2 Fireblade. Nur 500 werden produziert, über 2 Jahre!

Fotos: Buenos Dias

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

3 Kommentare

  1. Andreas Jordan on

    Gerhard, da muss ich dich leider enttäuschen, der NSX hat “ nur “ eine V6 Engine…schöne Bilder

    Gruß Andy

Leave A Reply