MotoGP 2017: Auftakt in Katar

0

Dieses Wochenende beginnt die neue Motorrad-GP-Saison in Katar. Am Donnerstag sind bereits die ersten Trainings auf dem Losail-Circuit, die sich ausnahmsweise über drei Tage erstrecken, am Sonntag steigen dann die Rennen unter Flutlicht. Die MotoGP-Raketen leisten über 250 PS und brausen die Start-Ziel-Gerade mit etwa 330 bis 349,7 km/h (Zahlen von 2016) herunter. Die Moto2-Bikes rennen etwa 270 bis 277,9 Topspeed, die Moto3-Flitzer erreichen zwischen 220 bis 233,4 km/h.

Marc Marquez, amtierender MotoGP-Weltmeister auf der Honda RC142 von 1959: Mit dem etwa 18 PS starken 125er Zweizylinderbike debütierte Honda einst auf der Tourist Trophy.

Man nimmt technische Standards und Fortschritte ja schnell als gegeben hin, deswegen hier zur Einstimmung ein wundervolles Bild vom Honda Racing Thanks Day im Dezember in Motegi, als Marc Marquez eine historische RC142 aus dem Museum ausführen durfte, also jene Rennmaschine, mit der Honda 1959 als erste japanische Firma mit fünf Fahrern auf der Insel Man bei der TT aufgekreuzt war. Mit dem etwa 18 PS starken 125er Zweizylinderbike belegte Honda die Plätze 6, 7, 8 und 11 und gewann den Mannschaftspreis. Merke also: Auch die Großen haben mal klein angefangen.

Hier noch ein Blick auf die MotoGP-Sendezeiten bei Eurosport:

Donnerstag, 23. März
Uhrzeit Session Klasse Sender
16.00 live 1. Training Moto3 Eurosport 2
16.45 live 1. Training Moto2 Eurosport 2
17.45 live 1. Training MotoGP Eurosport 2
18.45 live 2. Training Moto3 Eurosport 2
19.45 live 2. Training Moto2 Eurosport 2
Freitag, 24. März
Uhrzeit Session Klasse Sender
16.00 live 2. Training MotoGP Eurosport
16.45 live 3. Training Moto3 Eurosport
17.45 live 3. Training Moto2 Eurosport
18.45 live 3. Training MotoGP Eurosport
Samstag, 25. März
Uhrzeit Session Klasse Sender
16.00 live Qualifying Moto3 Eurosport
16.45 live Qualifying Moto2 Eurosport
17.45 live 4. Training MotoGP Eurosport
18.30 live Qualifying MotoGP Eurosport
Sonntag, 26. März
Uhrzeit Session Klasse Sender
14.45 live Warm Up Moto3 Eurosport
15.20 live Warm Up Moto2 Eurosport
16.00 live Warm Up MotoGP Eurosport
16.30 live Vorberichte MotoGP Eurosport
17.00 live Rennen Moto3 Eurosport
18.15 live Rennen Moto2 Eurosport
19.45 live Rennen MotoGP Eurosport

In Katar wird unter Flutlicht in den Abendstunden gefahren. Doha in Katar ist der Deutschen Zeit zwei Stunden voraus; ab Sonntag eine Stunde, wegen der Umstellung auf die Sommerzeit.

Foto Honda

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply