2017: Husqvarna 701 Supermoto & Enduro

0
husqvarna-my17-701-supermoto-action-2

Looking kinda curvy: Neue Husqvarna 701Supermoto für 2017.

Husqvarna stellt die neue 701 als Supermoto und Enduro vor. Der Einzylinder in beiden Bikes mit 692 Kubik ist der stärkste aller Zeiten. Stattliche 6 PS mehr als bisher schrauben die Leistung auf 74 PS (55 kW) bei 8.000 Touren und das Drehmoment auf 71 NM bei 6700/min. Mein lieber Schwede! (aus Austria). Das Ganze natürlich mit Euro4.

husqvarna-my17-701-enduro-action-1

Achtung Powerslide-Kieselflug! Husqvarna 701 Enduro für 2017.

Die Husky-Entwickler haben bei der Modellpflege nicht nur die Kurbelgehäuseentlüftung sowie die Schmierung verbessert. Die Service-Intervalle liegen jetzt bei 10.000 Kilometer, dazu wurde dem Vierventil-Single mit Doppelzündung noch sparsamerer Umgang mit Benzin anerzogen. Praxisgerecht auch: Eine zweite Balancerwelle sorgt für mehr Laufruhe, das nutzbare Drehzahlband wurde um 1000 Touren erweitert.

Gaszug adieu! Die Keihin-Einspritzung mit neuem 50mm-Drosselklappengehäuse wird über topmodernes E-Gas angesteuert, das sich superfein dosieren lassen soll, vor allem im Teillastbereich, wenn nur wenig Gas gegeben wird. Ausgeliefert werden die bereits Neuen bereits ab Oktober 2017.

Husqvarna 701 Motor-Highlights

– mehr Power und Drehmoment: 74 PS und 71 Nm

– um 1000 Touren vergrößertes Drehzahlband

– Optimierter Motorlauf, Vibrationen reduziert

– besseres Ansprechen bei niedrigen Drehzahlen

– lange Service-Intervalle (10.000 km)

– eine obenliegende Nockenwelle

– Doppelzündung

– Kurzhubige Auslegung [Bohrung 105 mm & Hub 80 mm]

– Geschmiedeter Kolben

– Ride by Wire (e-Gas)

– erfüllt Euro4

husqvarna-my17-701-supermoto-left-rear

Husqvarna 701 Supermoto: mit 74 PS schärfer denn je.

701 Supermoto Benefits

– Supermoto-Performance pur

– Sehr stimmiges Verhältnis von Power zu Gewicht

– Ride by Wire

– Irrer Einzylindermotor

– knackige Bremsen

– mit Bosch-ABS

– schlauchlose 17-Zoll-Räder

– großes Zubehörangebot

– auch A2-Führerschein-tauglich zu haben

husqvarna-my17-701-enduro-90-degree

Offroad-Spaßgerät: Husqvarna 701 Enduro, Modelljahrgang 2017

701 Enduro Benefits

– Universal einsetzbar Onroad wie Offroad

– Erstaunliche Einzylinder-Power

– Top Power-to-Weight ratio

– Elektronisch wundersame smooth power delivery & sharp throttle response

– Superbes Bosch ABS

– stabiles DID-Räderwerk mit 21/18 Zoll

– Lange Federwege, Top-Federelemente

– Ordentlich Zubehör und fesche Klamotten im Angebot

– auch A2-Führerschein-tauglich zu haben

 

Fotos: Husqvarna

 

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply