6 H Mofarennen Ingelheim 2016

1
IMG_0923

Quer durchs Gemüse unter blauem Himmel: Franz auf der Salat-Honda.

Das Mofarennen um den Preis der Stadt Ingelheim, das erstmals über 6 Stunden abgewickelt wurde, aufgeteilt auf zwei Tage mit jeweils 3 Stunden Renndauer, war ein großartiges und staubiges Spektakel. 30 Teams hatten sich in zwei Klassen eingeschrieben und kurvten begeistert über die Stoppelackerpiste.

 

Das Gasgriffsalat.com-Team mit Elke, Lothar und Franz kämpfte leider mehr als erwartet mit Techniktücken. Zuerst riss der erst 25 Jahre alte Gaszug unserer Honda PX50R, der noch gelötet werden konnte. Als unser kunstvoll getunter 70-Kubik-Renner jedoch nach zwei Stunden nurmehr kompressionslos röchelte, war der Spaß schon vorbei. Ein Sicherungsclip am Kolbenbolzen war gebrochen, als Folge wurden Kolben und Zylinder regelrecht aufgerieben und stark beschädigt. Beim zweiten Rennteil am Sonntag war deshalb Zuschauen angesagt. Unterm Strich aber wogen Vorfreude, Spaß und Racing-Vergnügen trotzdem alles auf. Das vom MSC Selztal organisierte Event in der Rotweinstadt ist rundum super, nächstes Jahr gibt´s für uns einen neuen Anlauf voller Elan, na logisch.

Hier noch ein paar Impressionen der superspektakulären Mofa-Racing-Action:

 

Fotos: Buenos Dias, Lothar Dönsdorf

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

1 Kommentar

Leave A Reply