RSD »Faster Sons«-Bekleidungskollektion

0
2016_YAM_ACC-APP_FASTER SONS_LSTYLE_001

Faster Sons Hoody und T-Shirts by RSD

Der kalifornische Customiser Roland Sands war geradezu prädestiniert, die erste Faster Sons Lifestyle-Kollektion mit zu gestalten, weil er auch als einer der Ersten an der Entstehung spezieller Bike-Kreationen für Yamaha mitwirkte.

Für die Custom-Schmiede RSD (Roland Sands Design), die z.B. für die Yard Built XSR900 Faster Wasp verantwortlich zeichnete, war es ein Leichtes, typischen California-Style mit der hauseigene Custom-Philosophie zu verquicken und auf die Bekleidungskollektion zu übertragen. Herausgekommen sind dabei viele coole Sachen wie Handschuhe, Shirts, Hoody, Jacken, Helme und sogar ein Portemonnaie, die überall auf der Welt geschätzt werden dürften.

 

Die Kollektion umfasst MX-inspirierte Handschuhe im klassischen Stil mit Handflächen aus Rindsleder und Ärmelsaum aus dehnbarem Custom-Strickgewebe. Dazu passt das Maverick-Shirt mit Reißverschluss auf der Vorderseite sowie gelben Yamaha-Details und exklusiven RSD-Akzenten.

 

Jeder Biker braucht eine richtige Jacke. Die RSD-Kollektion hat gleich zwei Modelle im Angebot: Die Tracker-Jacke ist aus gewachster Baumwolle, mit verstärkten Taschen sowie robuster, wasserabweisender Oberfläche. Wenn es Leder sein soll, ist das Modell Ronin das Richtige. Diese Jacke aus Rindsleder im Café-Racer-Stil und Speedblock-Design glänzt mit tollem Schnitt und perfekter Passform.

 

Das Portemonnaie Riverside glänzt mit feinem Leder, Schnellverschluss und RSD-Dekor und sorgt dafür, dass die Moneten  immer gut aufgehoben sind.

2016_YAM_ACC-APP_FASTER SONS_LSTYLE_011

Faster Sons Peristyle Riding Glove by RSD.

Es gibt noch etliche andere Utensilien wie Truckerweste, Bags, Werkzeugwickel, Caps, Sweater, Shirts, Schlüsselbänder undsoweiter. Die ganze Kollektion finder sich unter dem Info-Link Faster Sons Lifestyle

Fotos: Yamaha

 

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply