Ducatis Top Five Custom-Scrambler

0

Letzten September rief Ducati seine weltweite Händlerschaft auf, einen Scrambler nach Lust, Laune und persönlicher Handschrift umzubauen und damit am @customrumble-Wettbewerb auf Instagram teilzunehmen. Von Oktober bis Januar lief die Abstimmung. Jetzt stehen die fünf Finalisten fest, jeweils einer pro Kontinent, aus denen bei der World Ducati Week in Misano (1. bis 3. Juli) schließlich der große Gewinner gekürt werden wird. Es geht quasi um den Titel der weltschönsten-besten-kreativsten-superbsten Scrambler überhaupt, wenn man »the most beautiful Ducati Scrambler customised by official Ducati dealers across the world« auch nur annähernd treffen übersetzen will.

Die meisten Stimmen für das Grande Finale erhielten diese fünf Bikes:

1-Iron lungs-k

»Iron Lungs« von Warschau Liberty Moto aus Polen (in Zusammenarbeit mit zwei Customisern)

 

2-Ice Track Pro

»Ice Track Pro« von Bow Cycle North aus Kanada

 

3-Scrambobber

»Scrambobber« von Ducati Vibhavadi aus Thailand

 

4-ScramblArabia

»ScramblArabia« von Wheels of Arabia aus Bahrain

 

5-Scramblegale

»Scramblegale« von Canberra Motorcycles Centre aus Australien

Die fünf umbaufreudigen Dealer werden mit ihren Bikes nach Misano eingeladen. Eine Jury aus Designern, motorradfahrenden VIP´s und Customisern wird dann über den finalen Sieger entscheiden.

Fotos: Ducati

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

Leave A Reply