EICMA Mailand 2015 Rundgang, Teil 2

1

Auf Messen ist Träumen erlaubt und kostet bestenfalls etwas Eintrittsgeld. Die größte Gefahr ist eigentlich die Reizüberflutung, das man am Ende nurmehr auf die Megaknüller spitzt. Andererseits fällt es leicht, auf dem Teppich zu blieben. Wer sind wir denn? Hollywoodstars? Also: Hier schnüffeln, da trüffeln, und so viel wie möglich Inspiration ausfassen. Der Winter kommt und wird uns ziemlich gemein runterziehen. Mit tausendundeins abgespeicherten Träumen im Kopf lässt sich die motorradlose Zeit besser überstehen. Enjoy the Rundgang, Part 2.

Ducati Scrambler Flat Track Pro, mit best wishes von # 21 Troy Bayliss, mit Numberplates und Termignoni-Doppeltröten.

Augenweiden: GMT94-Bol d´Or-Bike und Yamaha R1-M, die 2015 wieder in limitierter Stückzahl produziert wird.

KTM 1290 SuperDuke R Special Edition: in Galvano Orange plus eine Schubkarre voller Power Parts-Teile: Akrapovic-Dämpfer, Wave-Bremsscheiben, Carbon/Kevlar-Mix-Motorschützer, Gabelbrücken oben/unten, Sitzbank, verstellbare Brems- und Kupplungs-Hebeleien, Bremshebel-Protektor und gefräste Hydraulikbehälter-Deckel.

Erstaunlich fesch (wenn man sich die Gepäckplaste am Heck wegdenkt) nach dem Facelift: Modellgepflegte Honda NC 750 X.

Blond steht der GSX-RR auch. Werden Vinales und Espargaro jetzt entlassen?

Volltreffer XSR900: Was ein paar Änderungen und gelbe Farbe doch anrichten können. Kommt im März zu den Händlern.

Neue Kawasaki ZX-R10.

Moto Guzzi V9 Roamer

Edel, schön und stark: Neue Ducati Monster 1200 R.

CB4: Elegante Roadster-Studie von Honda mit dem Vierzylinder der CB650F. Die Einarmschwinge sticht erst auf den zweiten Blick ins Auge. Alu, Carbon, Stahl. Kein Plastik.

SR 400: Gelbes Make-up für den Evergreen.

FP4F8459 Kopie

Was sagt der italienische Fashion Blog »The Blonde Salad« zu diesem Outfit? Das würde mich interessieren.

Neuauflage KTM 690 R mit erschütternder Neu-Liste: Mehr Power (75 PS), breiteres Drehzahlband, zusätzliche (zweite) Balancerwelle, drei Fahrmodi Sport/Street/Rain und Traction Control, neue Sitzbank für mehr Bewegungsfreiheit bei der Sitzposition, TFT-Farbdisplay im Cockpit mit einstellbaren Farben, Kurven-ABS, neue Gabelbrücken, Brembo-Monoblocs, Akra-Dämpfer und Euro4-konform.

Und nochmal die neue 690 Duke R auch von links, auf besonderen Wunsch einer very special Leserin….

FP4F8547 Kopie

Ein Gruss aus der Küche, also der MV-Rennabteilung.

FP4F8543 Kopie

Sicher brutal tourentauglich.

Pop-Art, going light: Benelli BN 302

Bizarre Scooter-Studie bei Polini.

Funkelt da hinten im Eck nicht Daytona-Orange? In Bayern kümmert man sich auch um Teile für die alten Schätze.

CB 500 F x 2: Kaum geht es bei Honda deutlich bunter und farbenfroher zu, schon werden die Handys gezückt.

Bei Indian: Fransen und Schmalzlocke sind wieder in? Oh!

Neue Africa Twin: Sieht vielversprechend gelungen aus.

V-Twin-Motorenbau als Kunst. Ducati, klar.

FP4F8181 Kopie

CBR500R: Modellgepflegt und optisch deutlich zackiger.

Das hätte auch zum KTM-Stand gepasst.

FP4F8909 Kopie

Interessant: Neue Suter Zweitakt-Rennmaschine.

Keine Repsol in Front? Rennmaschinen-Display auf dem Honda-Stand.

Schick: Honda NC 750 F modellgepfegt und in Limited-Edition-Schwarz-Rot.

MV Agusta Rivale 800

Moto Guzzi V9 Bobber

_MG_8307

Inklusive der No. 44: MV »Hamilton«

EICMA_2015_-_Kawasaki_-_11

Kawasaki Hubraum-Schlachtschiff ZXR 1400

Bimota Tesi

Aprilia hat ein Herz für schöne Motive.

EICMA_2015_-_Sonstige_-_089

Bunte Reifenwärmer, propagiert von den Superbike-Magazinikern.

Fotos: Buenos Dias, Rainer Friedmann (www.CBR1000RR.de)

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

1 Kommentar

Leave A Reply