LSL-Lampenhalter aus VA-Stahl

1

LSL-143LT41VA mT057

Es gibt bei LSL fein gefräste Lampenhalter, die sich schon fast Klassiker-Status für Naked Bikes aller Marken erworben haben. In Anlehnung an einige britische Motorräder der 70er Jahre wird nun eine weitere Lampenhalter-Version ins Programm genommen – mit formschönen Edelstahl-Rundstreben.

Der filigrane Bogen dient zur Befestigung des Scheinwerfers. Mittels der aus Aluminium gefrästen Standrohrschellen können die Lampenhalter an allen gängigen Gabeldurchmessern verschraubt werden.

LSL-143LT39VA

Die VA-Edelstahlhalter werden in exakter Handarbeit in Deutschland gefertigt und nach dem Schweißen seidenmatt geglänzt – perfekte Oberfläche garantiert.

Wichtige Info für Bikebuilder und Selbstschrauber: Der Vorbau der Lampenhalter beträgt 90 mm, also der Abstand von Standrohr zu Lampenschraube. Und: Die neuen Edelstahl-Lampenhalter gibt es wahlweise mit und ohne Blinkeraufnahme.

Der komplette LSL-Lampenhalter-Kit mit VA-Streben und schwarz eloxierten Standrohrschellen in den Größen 35 bis 55mm kostet 149,95 €. Der Verkauf erfolgt über den Fachhandel oder den LSL-Shop.

Info-Link: www.lsl.eu

About Author

Gerhard Rudolph, fährt Honda CB 1300 und am liebsten Jethelm mit dunklem Visier.

1 Kommentar

  1. Wenn ich mir die Lampenhalter so ansehe denke ich, die Café-Racerfraktion wird immer besser bedient. Auf der Messe in dortmund werde ich mir das mal anschauen ;o)

    Motorradmesse Dortmund 2016 – Öffnungszeiten
    Donnerstag, 3. März 2016 von 9.00 – 18.00 Uhr
    Freitag, 4. März 2016 von 9.00 – 19.00 Uhr
    Samstag, 5. März 2016 von 9.00 – 18.00 Uhr
    Sonntag, 6. März 2016 von 9.00 – 18.00 Uhr

    Grüßle
    Friedrich

Leave A Reply